Wie wir vorankommen.

Auftraggeber: Institut of Design Research Vienna
LEISTUNGEN
  • Ausstellungsdesign
  • Datenvisualisierung
  • Konzeption

Nach bestem Wissen und Gewissen… oder doch nicht:
Wie wir vorankommen.

Ein Modellprojekt für die Ausstellung Werkzeuge für die Design Revolution. Umgesetzt im Rahmen des Designmonats Graz 2013.

Leben ist Bewegung. Fortbewegung.
Wie und warum wählen wir welches Verkehrsmittel? Mit welchem Wissen? Was wird berechnet? Persönliche Freiheit? Fahrtdauer? Gesundheit? Volkswirtschaftliche Kosten? Energieverbrauch? Ökologische Aspekte?
Bei näherer Betrachtung stellt sich „Wissen“ als modellierbare Masse dar. Es ist praktisch nicht möglich außerhalb eines persönlichen Bezugsrahmens konkrete Aussagen über die unterschiedlichen Implikationen des ausgewählten Fortbewegungsmittels zu machen.

In diesem Kontext untersucht das Austellungsobjekt die Diskrepanz zwischen vermeintlichem Wissen und subjektiver Wissensdeutung.

Kooperationspartner: Holding Graz